Entkernung

Die feine Kunst der Zerstörung geht auch anders

Der Bereich Entkernung von Gebäuden und baulichen Anlagen ist ein weiterer Bestandteil in unserem Leistungsspektrum.
Hierzu gehören z.B.:

  • Demontage von nicht tragenden Bauteilen, wie z.B. abgehängten Decken, Unterkonstruktionen und Verkleidungen
  • Abmauerung nicht tragender Innenwände
  • Fußbodenaufbauten, wie Textilbeläge, Estrich, Parkettböden, Dämmung sowie Sperrschichten
  • Demontage der gesamten Haustechnik, wie Heizungs-, Lüftungs- und Sanitäranlagen, Elektroeinrichtung, Kühlanlagen und mehr
  • Demontage sämtlicher Gebäudeschadstoffe
    Auch hier gilt: Verwertung vor Beseitigung